Zebratorte

Osterzöpfe gibts dieses Jahr nicht. Auf familieren Wunsch “fette” Torten:
Als erstes die Zebratorte nach einen Rezept der Oma meiner Frau:

Am Vorabend:

  • 2 Tafeln Vollmilchschokolade
  • 1 Tafel Zartbitterschokolade

kurz in der Mikrowelle anschmelzen und mit

  • 4 Bechern Sahne

vermischen und kurz aufkochen. Das ganze über nacht in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag:

  • 6 Eigelb
  • 125g Zucker
  • 1/8l Wasser

schaumig rühren.

  • 375g Mehl
  • 1 P Backpulver
  • 1/8 l Öl

dazurühren.

  • 6 Eiweiß

steif schlagen und mit dem Zucker verrühren.

Dann das Eiweiß unterheben und den Teig in 2 Hälften teilen.

  • 2 EßL Kakao

unter die eine Hälfte rühren.

Zebratorte

Zebratorte-1

In eine eingefettete Springform abwechselnd löffelweise die Teige geben und eine Stunde bei 175°C backen.

Zebratorte-2

Den ausgekühlten Kuchen aufschneiden und mit der  geschlagenen (mit 1 P Sahnesteif) Schokoladensahne bestreichen.

Zebratorte-3

am wichtigsten sind die Schüsseln….

Zebratorte-5

Trackbacks/Pingbacks

  1. hubert sagt:

    sly@creche.harshened” rel=”nofollow”>.…

    thanks for information!…

Lass uns darüber reden
Name und Email sind nötig
Beteilige Dich an der Diskussion