Süß gefüllte und überbackene Pfannkuchen

für 12 kleine Eierkuchen

für die Eierkuchen:

  • 2 Ei
  • 125 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 2 TL Butterschmalz zum anbraten

für die Füllung:

  • 250 g Quark
  • 100 g Joghurt
  • 50 g Puderzucker
  • 2  Eigelb
  • 1  Vanilleschote
  • 1  Zitrone, unbehandelt – davon die Schale
  • 1 TL Butter

für den Gus zum Überbacken:

  • 200 ml Sahne
  • 2 Eiweiss
  • 1 Ei

Aus den Eiern, Mehl, Zucker  einen flüssigen Teig herstellen und nach und nach 12 kleine Pfannkuchen braten und beiseite stellen.

Für die Füllung denQuark und Joghurt  mit Puderzucker verrühren. 2 Eigelb zur dazu geben.  Das Mark der Vanilleschote auskratzen und die  Schale der Zitrone abreiben. Beides  unter die  Quarkmasse rühren.

Die Pfannkuchen mit Quarkmasse bestreichen und zusammenrollen. Anschließend in eine gebutterte Auflaufform geben.

Für den Guß 1 Ei und 2 Eiweiß mit der Sahne verrühren und über die Pfannkuchen geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C 25 Minuten backen.

Fruchtpüre:

  • 2 Packungen TK Himbeeren
  • 2 EsL Speisestärke
  • Puderzuckernach Geschmack

Himbeeren mit einem Schluck Wasser zum Kochen bringen und mit dem Puderzucker süßen. Die Speisstärke mit etwas Wasser verühren und damit dieHimbeeren andicken. Durch ein Sieb streichen. Fertig!

Zum Schluß noch schön anrichten und mit Puderzucker bestäuben.

Gefüllte-Eierkuchen

3 Antworten “Süß gefüllte und überbackene Pfannkuchen”

  1. miriam sagt:

    sieht das lecker aus! da läuft mir ja schon das wasser im mund zusammen!

Trackbacks/Pingbacks

  1. [...] Süß gefüllte Pfannkuchen überbacken [...]

  2. Anonymous sagt:

    payday loans no credit check…

    For getting fast favourable reception, these loans require you to fill up the online coating wherein you to round with a stitch marking or scrap of narration….

Lass uns darüber reden
Name und Email sind nötig
Beteilige Dich an der Diskussion