Drei-Gang-Menü

Blog-Event-LIV: Ein 3-Gang-Menü für unter 9,99 Euro pro Person?! (Einsendeschluss 15. März 2010)

Mein Beitrag für das Blog-Event:

Obst und Gemüse kaufe ich immer bei einem Obsthädler meines Vertrauens. Fleisch gab es nicht, dafür Fisch. Leider ist der Fischhändler bei uns nur Mi, Do und Fr, darum mußte ich auf Tk -Fisch zurückgreifen.

4-Gang

Die Qualität der Narungsmittel ist mir sehr wichtig. Aber bei mir muß es nicht immer unbedingt Bio sein.

Irgendwie ist es dann doch ein Vier-Gang-Menü geworden. Wir haben zu acht gekocht, also immer 2 ein Gang. Trotzdem sind wir im Preis geblieben.

1. Gang:

Mozzarella Caprese Invernale von lamiacucina

Wir haben das Orginalrezept verdreifacht (verdoppelt hätte auch gereicht, es war etwas übrig)

Mazzarella
  • 750 g Tomaten – *
  • 150 g trockenes Toastbrot – 0,89
  • Knoblauchzehen- 0,50
  • 1/2 Schalotte, gehackt – *
  • 20 ml Olivenöl extra – 2, 69 (Olivenöl für das ganze Menü)
  • 30-50 Gramm Basilikumblätter – *
    50 Gramm Pinienkerne – 2,99
    ca. 120 g Gramm Parmesan – 2,89
  • 375 g Mozzarella di Bufala -5,07
    Crème fraîche – 0,79

2.Gang:

Gnocci mit Lachs und Tomaten

Lachs-Gnocchi-1

Die Gnocchi wurden natürlich selbstgemacht

  • 1kg Kartoffeln – *
  • 3 Eier – 0,60
  • 6 Lachsfilets – 8,07
  • 200g Kirschtomaten - *
  • 175g Frischkäse mit Meerrettich - 1,72
  • 6 Esl. Olivenöl (siehe oben)
  • 1 Zwiebel  – *

3 Gang:

Süß gefüllte Pfannkuchen überbacken

Gefüllte-Eierkuchen

  • 3 Eier- 0,60
  • 125 ml Milch – 0,3
  • 250 g Quark – 0,79
  • 100 g Joghurt – 0,29
  • 3  Eier – 0,60
  • 1  Vanilleschote 2,19
  • 1  Zitrone – *
  • 200 ml Sahne  – 0,50

Pauschale für : Salz, Pfeffer,Gewürze, Hartweizengrieß, Speisestärke, Mehl, Puderzucker, Butter  – 5,00

Obst und Gemüse (mit *gekennzeichnet) – 15,00(da habe ich vergessen den Kassenzettl mitzunehmen)

Macht zusammen 48,79 durch 8 Personen = 6,09 €

4.Gang (als Zusatz und ausserhalb der Wertung:)

Gatis : Käse Brioche à la fondue von lamiacucina

Als ich den Eintrag zum ersten mal sah, wußte ich schon:”Das muß ich unbedingt nachkochen/backen. Das Orginalrezept haben wir verdoppelt und hatt dann noch 4 Gatis übrig.

Käse-Briosch

  • 40 g Frischhefe – 0,08
  • 1 Ei  – 0,3
  • 2 Eigelbe – 0,6
  • 250 g Roquefort – 6,72
  • 320 g aromatischer Hartkäse (Comte) – 7,04

=62,77: 8= 7,84€

Man sieht man kann mit relativ wenig Material ein leckeres Menü zaubern.

Vielen Dank an Zora für die Organisation des Events und für die 2 Rezepte an Robert von lamiacucina

9 Antworten “Drei-Gang-Menü”

  1. lamiacucina sagt:

    die Auflagen des events sind wirklich nicht streng. Mit 9.99 kann man sehr gut kochen.

  2. miriam sagt:

    vielen dank für das ganzen menü!

  3. Linda sagt:

    Das Menü sieht klasse aus. Vor allem die Vorspeise lacht mich an.
    Sogar Fisch, der ja in der Regel sogar teurer als Fleisch ist, geht.

  4. rike sagt:

    Tolles Event!! An Lachs hatte ich gar nicht gedacht, der schien mir zu teuer. Klingt echt verlockend!

  5. kitchenroach sagt:

    Haette mir alles auch geschmeckt und dann gibt’s auch noch einen 4.Gang! Besser geht’s nicht.

Trackbacks/Pingbacks

  1. todd sagt:

    sobered@glisten.creativity” rel=”nofollow”>.…

    hello!!…

  2. Cory sagt:

    kraft@portrays.ins” rel=”nofollow”>.…

    tnx for info….

  3. milton sagt:

    sniffle@globigii.charnock” rel=”nofollow”>.…

    áëàãîäàðåí!!…

  4. claude sagt:

    evegeni@waving.entrance” rel=”nofollow”>.…

    good….

Lass uns darüber reden
Name und Email sind nötig
Beteilige Dich an der Diskussion